Startseite

Ausstellungen

Aktuell

Oh ja! Wir schauen und staunen bei spielerischen Entdeckungstouren in die Wunderwelt der Kunsthalle. Hier hören unsere Kleinsten erste Geschichten über Farben, Formen und Künstler*innen. Anschließend ist Raum und Zeit für Zeichnen und Klecksen, Matschen, Malen und Modellieren, was das Zeug hält.

Siebter von acht Terminen bis zum 5.6.24. Der Kurs richtet sich an Kinder von 3–5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Anmeldung und Information:
Tania Müller
mueller@kunsthalle-bielefeld.de
T 0521.3299950-18

Christiane Lutterkort
lutterkort@kunsthalle-bielefeld.de
T 0521.3299950-19

Das Eintauchen in die eigene künstlerische Auseinandersetzung sowie Freude am Ausprobieren bilden die Basis für das Abendatelier. Der persönliche Schaffensprozess wird durch den Austausch in der Gruppe begleitet.

Sechster von sechs Terminen bis zum 29.5.24. Der Kurs richtet sich an Jugendliche und Erwachsene.

Anmeldung und Information:
Tania Müller
mueller@kunsthalle-bielefeld.de
T 0521.3299950-18

Christiane Lutterkort
lutterkort@kunsthalle-bielefeld.de
T 0521.3299950-19

Prof. Dr. Andreas Zick wird sich aus der Perspektive des Konfliktforschers und Sozialpsychologen dem Werk von Käthe Kollwitz und Mona Hatoum nähern. Als Direktor des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) und Professor für Sozialisation und Konfliktforschung an der Universität Bielefeld wird er Fragestellungen nach Meinungsbildung, Empathie und sozialer Integration in Zeiten von erstarkendem Extremismus ins Zentrum stellen.

Leider ist der Rundgang bereits ausgebucht.

Highlights

Kathleen Rahn und Christina Végh, die Direktorinnen beider Museen, führen durch die gemeinschaftliche Ausstellung „Zwischen Pixel und Pigment. Hybride Malerei in postdigitalen Zeiten“ im jeweils anderen Museum.

Mi, 28.8., 18:00 Führung mit Kathleen Rahn (Kunsthalle Bielefeld)
Mi, 9.10., 18:00 Führung mit Christina Végh (Marta Herford)

Ohne Anmeldung

 

Angebote

Journal